News

Speicheranwendungen sind nicht nur eine technische Leistung, sondern auch eine organisatorische. Die Regulierung macht es teilweise schwer, Geschäftsmodelle zu finden, selbst wenn der Einsatz für die Energiewende sinnvoll ist. Smart Power geht mit dem eingereichten Projekt für Netzdienstleistungen im Verteilnetz einen vielversprechenden Weg und trägt...

Im Zusammenhang mit der viel diskutierten Energiewende ist der Einsatz von Großspeichersystemen in Gewerbe, Industrie und auch bei Energieversorgern derzeit in aller Munde. Sie sollen die Brücke bilden zwischen der volatilen Einspeisung erneuerbarer Energieträger einerseits und der Strom-Nachfrage in den Netzen andererseits. Da das Netz...

Am 6. Februar hält Ulrich Bürger einen Vortrag im Seminar „Stationäre Energiespeicher und deren Netzintegration“ im Hansa Apart-Hotel in Regensburg. ZUM THEMA Lohnt sich der Betrieb von Heimspeicher und Regelleistungsspeicher unter den aktuellen regulatorischen Rahmenbedingungen? Wie lassen sich Effizienz und Alterung von Speichersystemen optimieren und welche technischen...

Pünktlich zum Jahresbeginn 2018 kann die Smart Power GmbH und Co.KG zusammen mit dem Lehrstuhl für Elektrische Energiespeichertechnik der Technischen Universität München mit den Forschungsarbeiten am Projekt StorageLink beginnen. Smart Power erhielt dafür noch im Dezember 2017 den verbindlichen Förderbescheid vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft...