Peak Save

Mit dem firmeneigenen Simulationstool Peak Save©  erstellen wir Ihnen eine schnelle und detaillierte Potentialanalyse für Ihr Unternehmen. Basis für unsere Auswertungen ist dabei Ihr individueller Lastgang (Die kompletten Daten Ihres Lastganges erhalten Sie in der Regel von Ihrem Energieversorger. Alternativ ist auch eine eigene Langzeitmessung möglich, die wir Ihnen auf Wunsch gerne anbieten).

 

Auch der Lastgang des Energieversorgers selbst kann weitere Synergieeffekte und Erlösmöglichkeiten aufzeigen. (verlinkt: Treten die Lastspitzen Ihres Unternehmens gleichzeitig mit den Lastspitzen im Netz Ihres Energieversorgers auf, ergeben sich u.U. durch den Speichereinsatz weitere Erlösmöglichkeiten. Kann der Lastgang im Netz durch die Verschiebung von Lastspitzen vergleichmäßigt werden, so muss der Netzbetreiber die Erlöse aus den sogenannten „vermiedenen Netzentgelten“ an den Speicherbetreiber weitergeben)

Als Ergebnis aus der Peak Save-Analyse erhalten Sie ein umfassendes und herstellerneutrales Gutachten mit einer Empfehlung für ein Speichersystem, das die für den vorliegenden Fall optimalen Dimensionierungsparameter aufweist. Weiterhin wird die Wirtschaftlichkeit dieses Systems für den vorliegenden Einsatzfall genau prognostiziert.

  • benötigte Batteriekapazität
  • benötigte Leistungselektronik
  • Investitionskosten
  • Return on Investment
  • Stromgestehungskosten
PeakSave2
Kontakt:
Kontaktdaten:
jungbauer@smart-power.net
+49 (0) 89 30 76 0 19 – 26

Dipl.-Ing. Johanna Jungbauer

Ingenieurin mit Fachrichtung Elektrotechnik